Heiwäg 2019

Anmeldungen sind bis zum 7. Juni möglich. Einfach hier draufklicken und du gelangst direkt zum Anmeldetool. Falls du Probleme damit hast, melde dich doch direkt bei uns.

Der Flyer für den Heiwäg 2019 ist da!

Zum dritten Mal nehmen wir den rund 75 Kilometer langen Heiwäg unter die Füsse. Vier Tage lang suchen wir den Weg zurück nach Worb. Dabei müssen wir sowohl Übernachtungsmöglichkeiten suchen als auch mit dem Budget von 30.75 Fr. pro Person Verpflegung organisieren. Stellst du dich dem Abenteuer?

Alter: 5. - 9. Klasse

Kosten: 50 Fr.

Weitere Termine: 16.6 (Elternabend) 3.7 (Treffen Teilnehmende)

Wenn du noch Fragen hast, dann kannst du einfach unter 031 839 66 68 anrufen und nach Timon oder Nicole fragen, oder uns direkt (per Teleofon oder Whats App) unter 077 433 65 83 (Timon) oder 079 430 15 32 (Nicole) kontaktieren.

Falls du schonmal schauen möchtest, was du so alles mitnehmen solltest, dann findest du hier die provisorische Packliste. Falls du noch Material (Rucksack, Schlafsack...) etc. brauchst und nichts von deinen Freunden / Bekannten ausleihen kannst, dann melde dich bei uns.


Das Projekt Heiwäg

Detailiertere Informationen zum Projekt sind dem Projektbeschrieb zu entnehmen. Um die Sicherheit zu gewährleisten, besteht ein ausführliches Sicherheitskonzept, welches jedes Jahr angepasst wird.

Anna und Corina waren beide schon auf dem Heiwäg und sagen dazu:

" Es ist eine Schule fürs Leben weil du an deine Grenzen stösst. Natürlich schweisst es auch die Gruppe stark zusammen und wenn der Heiwäg im Welschen stattfindet kannst du auch deine Sprachkenntnisse unter Beweis stellen. Das schönste ist wenn du, die Füsse voller Blasen hast und dir die Erschöpfung ins Gesicht geschrieben steht, nach Hause in die Arme der Eltern kommen kannst und sie dir ein schönes warmes Menu servieren. Gang hei we nid ufe Heiwäg wosch cho!"


Heiwäg 2018

Sechs Jugendliche haben den Heiwäg 2018 von Lessoc (Fribourg) bis Worb gemeistert. Begleitet wurde die Gruppe von einem Journalisten und einem Fotografen, welche im Vivai (Magazin der Migros) einen Artikel (Seite 16) über das Projekt verfasst haben. Fotos sind in der Galerie aufgeschaltet.


Heiwäg 2017

Elf Mädchen haben im Jahr 2017 den Heiwäg von Luzern nach Worb geschafft. Die Auswertung des Heiwägs 2017 kann hier heruntergeladen werden, Bilder sind in der Galerie zu finden.